Startseite » Fachbeiträge

Alle Fachbeiträge

Offene Tür

Potenziale der mobilen und virtuellen Welt ausbauen

Im Gegensatz zum Fußball ist Deutschland zumindest beim Thema Zeitwirtschaft seit Jahrzehnten Weltmeister. Und die große Zahl der Anbieter für Hard- und Softwarelösungen haben mit ihren Projekten und Konzepten jährlich viele Seiten in der Zeitschrift gefüllt. In keinem Land der Welt gibt es so viele Arbeitszeitmodelle wie in Deutschland.

Lernen der Zukunft

Lernen für die Zukunft

Neben einer offenen Haltung gegenüber technologischem Fortschritt verfügen Future Leader über wichtige Zukunftskompetenzen sowie ein digitales Rollenverständnis, um im Spannungsfeld von Mensch und Maschine sowohl ökonomisch als auch sozial erfolgreich handeln zu können.

Outsourcing

Mit Outsourcing zum HR Summit!

Gerade im Bereich des Personalmanagements können Sie viele Prozesse digitalisieren, angefangen vom Personalgespräch über die Personalentwicklungsmaßnahme oder dem Veranstaltungsmanagement bis hin zum E-Learning oder dem Ausbildungsmanagement.

Heiligenschein

Verfälschungsverhalten in der Personalauswahl

Studien verweisen auf die Relevanz von Verfälschung in der Personalauswahl. Über 90 Prozent der Befragten einer Studierendenstichprobe gaben an, in ihrem letzten Einstellungsinterview Angaben verfälscht zu haben.

Jobbörse

Auch auf Jobportalen aktiv auf geeignete Kandidaten zugehen

Eine Studie aus dem Jahr 2020 belegt: Zu ihrem aktuellen Job kamen die meisten befragten Mitarbeiter aufgrund von Empfehlungen von Bekannten bzw. Kollegen (22,4 %), danach wurde die Internet-Stellenbörse genannt (18,7 %).

Wunschgutschein

Das Weihnachtsgeschenk für Mitarbeitende neu gedacht

Der WUNSCHGUTSCHEIN kann im eigenen Firmendesign erstellt werden, sodass die Mitarbeitenden auch noch beim Shopping den Arbeitgeber in guter Erinnerung behalten. Darüber hinaus ist der Aufwand auf Arbeitgeberseite gering und bietet maximale Flexibilität in Sachen Abwicklung und Höhe des Geschenkwerts.

Die große HR-Studie 2023

Die wirtschaftliche Unsicherheit, die dauerhafte Anpassung an hybride Arbeitsmodelle und das Interesse an einer Vier-Tage-Woche haben die Wünsche und Erwartungen der Arbeitnehmenden verändert – und dies betrifft insbesondere auch den Bereich HR.

Generation Z

Die Generation Z will nicht einfach nur mehr Geld

Es ist also nicht unbedingt so, dass die Generation Z gierig oder geldgierig ist; die Mehrheit will einfach nur ihre Kosten decken, sagen Experten. Arbeitnehmer in Gegenden mit höheren Lebenshaltungskosten – vor allem in Großstädten – wollen vor allem ein höheres Gehalt.