Startseite » Fachbeiträge

Alle Fachbeiträge

Jeder Vierte will gehen: Was können Sie tun, um Ihre Arbeitskräfte zu halten?

In einer neuen Benchmark-Studie von Netigate wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Themen Mitarbeiterbindung und -engagement befragt. Das Ergebnis zeigt, dass die Themen Unternehmenskultur, Führung (Leadership) sowie Feedbackkultur zusammenhängen und stärker in den Fokus gerückt werden müssen.

Spo(r)t on

Im Tennistraining gehen wir als Tennistrainer*innen nach den Prinzipien von einfach zu komplex, von bekannt zu unbekannt und so weiter vor. Wir vermitteln sukzessive technische und taktische Komponenten. Zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit wird stetig weiter trainiert. In Unternehmen erfolgt der Start manchmal organisiert und mit individuellen Einarbeitungsplänen, manchmal spontan mit dem Sprung ins kalte Wasser.

Employee Satisfaction – Erfolgsfaktor oder Irrweg?

Allem Anschein nach sind die realen Unternehmensnotwendigkeiten, Arbeitsplätze mit qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen und die Vorstellungen potenzieller Mitarbeiter von ihren zukünftigen Arbeitsplätzen immer schwerer in Einklang zu bringen. Bietet möglicherweise eine intensivere Hinwendung auf eine verbesserte Employee Satisfaction (Mitarbeiterzufriedenheit) einen erfolgversprechenden Lösungsansatz?

Sind Assessment und Eignungsdiagnostik in der Krise?

Achtung, Spoiler! Assessment und Eignungsdiagnostik werden immer wichtiger. Gerade in Zeiten, in denen es auf die einzelne Entscheidung so sehr ankommt. Künstliche Intelligenz (KI) in der Eignungsdiagnostik wird wunderbar, aber wir brauchen noch ein klein wenig Geduld. Und eine klare Sprache.

Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor im Recruiting

Unternehmen sehen in den letzten Jahrzehnten einen zunehmenden Wettbewerb um hoch qualifizierte Mitarbeitende. Dieser „War for Talents“ verändert den Stellenwert des Rekrutierungsprozesses innerhalb und dessen Einfluss auf Unternehmen stark. Der demografische Wandel und der Mangel an jungen, qualifizierten Bewerbenden positioniert den Rekrutierungsprozess als eine Kernkomponente einer Organisation.

Keine Zeit für neue Mitarbeitende?

Obwohl viele Unternehmen derzeit über Personalmangel klagen, hat die Einarbeitung neuer Kolleg*innen vielerorts nicht die höchste Priorität. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Arbeitsmarktstudie, für die 1.016 Beschäftigte befragt wurden. Studienteilnehmende waren Personen, die in den letzten drei Jahren einen neuen Job begonnen haben.

Softwarepionier Talention revolutioniert Personalmarketing

Bei der Suche nach passenden Kandidaten ist ein Faktor ganz besonders wichtig: die Zeit! Zeit ist bekanntlich Geld. Das gilt auch für die Besetzung offener Stellen. Gerade in Verkaufspositionen entstehen dem Unternehmen enorme Kosten durch unbesetzte Stellen. Wenn die Rolle eines Entscheiders nicht besetzt ist, kann das für ein Unternehmen einen Umsatzverlust bedeuten.

Arbeitszeitgestaltung als strategischer Erfolgsfaktor

So gut wie alle Unternehmen mit Schichtarbeit klagen bereits heute, dass sie kaum noch Mitarbeitende finden. Für manche Ausschreibungen gehen kaum mehr Bewerbungen ein, also auch noch nicht einmal „schlechte“ Bewerbungen. Da es in den Unternehmen keine Lösungsvision für attraktive Schichtarbeit gibt, ist oft Resignation die Folge.