Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Kompaktkurs

Wege aus der Pandemie mit Hilfe digitaler Kontakterfassung


Wege aus der Pandemie mit Hilfe digitaler Kontakterfassung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10699
141,61 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 11:30 Uhr
141,61 € inkl. MwSt
119,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin in Planung

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Datenschutz- und arbeitsrechtliche Fallstricke vermeiden   Trotz der laufenden... mehr

Datenschutz- und arbeitsrechtliche Fallstricke vermeiden

 

Trotz der laufenden Impfkampagne ist die Gefahr, auch am Arbeitsplatz an der Lungenkrankheit Covid-19 zu erkranken, immer noch gegeben. Ein Element, um Ihre Beschäftigten vor einer Ansteckung zu schützen, ist die Nachverfolgung der Kontakte im Betrieb. Bei der Nutzung von Kontakt-Apps sind jedoch eine Vielzahl arbeitsrechtlichen Fragestellungen zu beantworten: Welche Daten werden übertragen, wie werden sie geschützt, was darf der Arbeitgeber wissen, wozu ist der Arbeitnehmer verpflichtet und welche Rechte hat der Betriebsrat?

In diesem Online-Kompaktkurs erhalten Sie das notwendige „Handwerkszeug“ im Umgang mit Apps zur Kontaktnachverfolgung, um diese im Zusammenspiel von Gesetzen und Verordnungen der Corona-Pandemie sicher im Betrieb einsetzen zu können.

 

  • Vorteile digitaler Kontakterfassung 
  • Datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen 
  • Datenschutzrechtliche Fallstricke von Kontakterfassungs-Apps 
  • Beschäftigtendatenschutz und Betriebsverfassungsrecht 
  • Arbeitsrechtliche Fragen der Nutzung von Kontakt-Apps
    • Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer
    • Mitbestimmung des Betriebsrats
  • Use-Cases

 

Referenten:

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Leiter der Kölner Forschungsstelle Medienrecht, Technische Hochschule Köln; Mitglied der Datenethikkommission der Bundesregierung; Vorstandsvorsitzender der GDD e.V., Bonn
Dr. Ralf Steffan,
Rechtsanwalt & Mediator, Linde & Steffan Rechtsanwälte PartG mbB, Köln

 

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Kompaktkurses:

 

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung.

 

Wir führen den Online-Kompaktkurs mit der Plattform edudip durch. Der Vortrag des Referenten*in wird begleitet durch eine PowerPoint-Präsentation. Während des Online-Kompaktkurses können Sie Ihre Fragen an die Referenten*innen im schriftlichem Chat stellen. Der Chat und ebenso die Teilnehmerliste sind nur für den Referenten*in und die Moderation einsehbar. Zur Beantwortung der Fragen wird diese öffentlich im Online-Kompaktkurs vorgelesen und von den Referenten*innen beantwortet werden. Wir bemühen uns, alle eingereichten Fragen in der angegebenen Zeit zu beantworten.

Im Anschluss an den Online-Kompaktkurses erhalten Sie die Präsentation per E-Mail zugeschickt. Schauen Sie eventuell auch in Ihren Spam-Ordner. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie auf Anfrage.

 Der Online-Kompaktkurs wird nicht aufgezeichnet.

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und Online-Schulungen bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.

Foto: © adiruch na chiangmai\Fotolia.com

Vorteile digitaler Kontakterfassung Datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen... mehr
  • Vorteile digitaler Kontakterfassung
  • Datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen
  • Datenschutzrechtliche Fallstricke von Kontakterfassungs-Apps
  • Beschäftigtendatenschutz und Betriebsverfassungsrecht
  • Arbeitsrechtliche Fragen der Nutzung von Kontakt-Apps
    • Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer
    • Mitbestimmung des Betriebsrats
  •  Use-Cases
FAQ
Vorteile digitaler Kontakterfassung Datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen... mehr

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren, Personalleiter*innen, HR-Mitarbeiter*innen und Betriebsräte

Vorteile digitaler Kontakterfassung Datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen... mehr

Sie erhalten das notwendige „Handwerkszeug“ im Umgang mit Apps zur Kontaktnachverfolgung im Betrieb. Welche Daten werden übertragen, wie werden sie geschützt, was darf der Arbeitgeber wissen, wozu ist der Arbeitnehmer verpflichtet und welche Rechte hat der Betriebsrat? Mit diesem Wissen ausgestattet kommen Sie gut durch das Dickicht von Gesetzen und Verordnungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Online-Kompaktkurs Datenschutz-Fehler beim Umgang mit Bewerbungen

Petra Eul-Löh

06.07.2021 | online
141,61 €
Online-Kompaktkurs Die neuen EU-Standardvertragsklauseln für den Datentransfer in Drittländer

Steffen Weiß

22.07.2021 | online 26.08.2021 | online
141,61 €
Online-Kompaktkurs Best Practices: Löschen nach der DS-GVO

Sascha Kremer

23.06.2021 | online
141,61 €
Online-Kompaktkurs Sichere & datenschutzkonforme Videokonferenzen!

Michael Atzert

28.06.2021 | online
141,61 €
Zuletzt angesehen