Startseite » News » Lernen Sie die neue, webbasierte Software DEXIOS für Zeiterfassung kennen!

Lernen Sie die neue, webbasierte Software DEXIOS für Zeiterfassung kennen!

Starten Sie mit dem Basismodul „Zeiterfassung“ und buchen Sie nach und nach weitere Module hinzu, wie „Anwesenheitstableau“ oder „Ausweisdruck“. Die moderne Softwarearchitektur wird Sie mit einer intuitiven Oberfläche und offenen Schnittstellen überzeugen.

1 Min. Lesezeit
Foto: PCS

Sponsored News

PCS beschreitet neue Wege für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle! Die neue Software DEXIOS gibt Ihnen maximale Flexibilität durch das Mix-and-Match-Prinzip. Kombinieren Sie verschiedene Lösungsmodule nach Ihren Anforderungen. Starten Sie mit dem Basismodul „Zeiterfassung“ und buchen Sie nach und nach weitere Module hinzu, wie „Anwesenheitstableau“ oder „Ausweisdruck“. Die moderne Softwarearchitektur wird Sie mit einer intuitiven Oberfläche und offenen Schnittstellen überzeugen.

Das Basismodul Zeiterfassung ermöglicht Ihnen eine datenschutzkonforme, verschlüsselte und störungsresistente Übermittlung der Zeitbuchungen Ihrer Mitarbeiter. Die INTUS Zeiterfassungsterminals, Zutrittskontrollmanager und Zutrittsleser kommunizieren mit DEXIOS über vordefinierte Schnittstellen, die die modernen Anforderungen der Datensicherheit erfüllen. Damit ermöglicht DEXIOS die Einrichtung und Verwaltung der Hardware, genauso wie die Anzeige des aktuellen Status. Mit der optionalen App buchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice ihre Arbeitszeiten.

Standardisierte Schnittstellen sichern eine reibungslose Anbindung an Ihr vorhandenes oder gewünschtes ERP-System. Sie können über standardisierte Schnittstellen aus SAP (HR-PDC und S/4-HR-PDC) übernommen werden. Andere ERP-Systeme werden über Webservice-Schnittstellen mit eigenem API-Gateway angebunden. DEXIOS bietet somit einen unkomplizierten Weg, die wertvollen Basisdaten der Zeiterfassung in Ihr ERP- oder Zeitwirtschaftssystem zur weiteren Verarbeitung einfließen zu lassen.

Quelle: PCS

Andere interessante News

KI-Assistent

Wachstum für KMU und Buchhalter dank generativer KI

Copilot wird für Buchhalter die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden revolutionieren. Durch die Automatisierung der Datenerfassung und -zusammenführung wird der Zeit- und Arbeitsaufwand für diese manuellen Aufgaben erheblich reduziert und mögliche Fehler minimiert.

Digitalexperte

Digitalisierungsberufe: So viele Fachkräfte fehlen bis 2027

Gefragt sind beispielsweise Informatiker, Elektroniker, Elektro-Ingenieure oder technische Systemplaner. Wie sich die Fachkräftesituation in solchen Digitalisierungsberufen verändern könnte, zeigt eine neue IW-Studie. Bis 2027 wird die Zahl der Beschäftigten in diesen Berufen um knapp 14 Prozent auf mehr als drei Millionen steigen.

Arbeitende Mutter

Großteil der Kinderbetreuung trotz Erwerbstätigkeit

„Auch wenn beide Eltern erwerbstätig sind, ist es besser, wenn die Verantwortung für den Haushalt und die Kinder hauptsächlich bei der Frau liegt.“ Dieser Aussage stimmten 29 Prozent der Männer, aber nur 18 Prozent der Frauen „eher“ oder „voll und ganz“ zu.