Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

tisoware als Goldpartner von PCS ausgezeichnet

tisoware ist als Goldpartner von PCS auf der diesjährigen Zukunft Personal Süd in Stuttgart ausgezeichnet worden.

„Damit wird die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit zwischen PCS und tisoware dokumentiert. Wir freuen uns über diese Auszeichnung durch PCS“, so Sabine Dörr, Geschäftsführende Gesellschafterin bei tisoware.

Die Partnerschaft beider Unternehmen besteht seit über 14 Jahren und betrifft die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. tisoware unterstützt die gesamte Produktpalette des Hardwarespezialisten PCS für Zutrittssicherung, Personalzeit-, Betriebs- sowie Maschinendatenerfassung. tisoware tritt in allen Projekten als Generalunternehmer auf und liefert damit für Kunden die Lösung, zu der die Anwendungssoftware von tisoware, die PCS Erfassungshardware und die Dienstleistungen zur Einführung und Implementierung bei Firmen aller Branchen und Größenordnungen zählen. Zahlreiche gemeinsame Projekte wurden in den letzten Jahren erfolgreich realisiert. Zu den Anwendern gehören Unternehmen wie beispielsweise Erbe Elektromedizin, FC Bayern und Stora Enso.

Unter dem Motto „Mehr als HR, Security und MES!“ zählt tisoware zu den führenden Lösungsanbietern in Deutschland. Unternehmen aller Größen und Branchen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung, Reisekosten- sowie Kantinenmanagement und mobile HR- und Security-Lösungen. Aktuell beschäftigt tisoware 155 Mitarbeiter an zehn Standorten. Über 2.500 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die Kompetenz aus 30 Jahren Erfahrung. Zu den Kunden zählen beispielsweise Berlin Hyp, Burger Gruppe, Erbe, Landkreis Osnabrück, Paul Horn, IHK Reutlingen, Loesdau, Schwörer Haus und Ziehl-Abegg.

 

Foto: Goldpartner Auszeichnung von PCS an tisoware. v.l.n.r.: Eberhard Goldammer, Sabine Dörr, Claus Harrer, Rainer K. Füess, Matthias Kleemeier (nicht auf dem Foto: Jörg Hagedorn).

Quelle: tisoware

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland