Startseite » News » Seite 8

Alle News

Dexit

So gefährlich wäre ein „Dexit”

Am Beispiel des Brexits könne man gut die ungefähren Auswirkungen des Austritts einer Volkswirtschaft aus einer etablierten Wirtschaftsunion und die Entwicklungen für den Arbeitsmarkt sehen. Deutschland wäre aufgrund seiner Zugehörigkeit zur Währungsunion und aufgrund seiner geographischen Lage noch einmal stärker betroffen.

KI

Künstliche Intelligenz (KI) und Arbeit

Bei der Neuerscheinung handelt es sich um ein Handbuch für Unternehmen, Verbände und Beratungsgesellschaften, die KI-Systeme in kleinen und mittleren Unternehmen erfolgreich implementieren wollen. Fragestellungen wie zum Beispiel: Wie muss KI in Unternehmen eingeführt werden, um die Potenziale von KI gleichermaßen für Unternehmen und Beschäftigte zu nutzen?

Streik

„Weselsky und COVID haben die Dämme gebrochen“

Das gewaltsame Festhalten an alten Strukturen gelingt nicht mehr. Weselsky und COVID haben die Dämme gebrochen. Die Vorstellungen und Erwartungen der Mitarbeiter wandeln sich. Wie schwer sich dabei alle tun, musste ja schon Frithjof Bergmann in den 80er-Jahren in Flint feststellen. Weder die Unternehmen noch die Beschäftigten konnten mit seiner Vorstellung von New Work wirklich etwas anfangen.

Partnerschaft

ADP und P&I bündeln Kräfte für wegweisendes HR-Angebot

Die innovative Partnerschaft zwischen ADP und P&I verspricht den Kunden einen Mehrwert, der auf jahrelanger Erfahrung, bewährten Technologien und einem tiefen Verständnis für die Herausforderungen im Personalmanagement basiert.

Künstliche Intelligenz_Fragezeichen

KI – wann und wo?

„Viele Menschen haben durch die neuen Angebote zur Sprach- oder Bildgenerierung wie ChatGPT oder Midjourney erstmals direkten Kontakt mit KI gehabt und haben deren Potentiale ganz praktisch erleben können“, sagt Bitkom-Präsident Dr. Ralf Wintergerst. „Es wurde verstanden, dass KI nicht eine von vielen technologischen Innovationen ist.“

Burnout

HR im Burnout

Wer waren eigentlich die HR-Visionäre von 2023? Alle haben sich gefreut, wieder zum Alltag zurückkehren zu können. Und die HR-Heldenrolle war Vergangenheit. Business as usual schien wieder einzukehren. Aber das war zu wenig. Der Generationenwandel, die Rückkehr ins Büro, der Transformationsdruck und die neuen Technologien erfordern neue Visionen und Wege. Da kam zu wenig.

Bürokratie

Bürokratieentlastungsgesetz

"Die qualifizierte elektronische Signatur hat sicherlich in anderen Anwendungsbereichen ihre Berechtigung, ist für Arbeitsverträge aber völlig überzogen. Wenn die Bundesregierung ihr Versprechen des Bürokratieabbaus ernst meint, sollte sie an dieser Stelle den Gesetzentwurf nachbessern."

Zufallsmanager

HR 2024

Es sollte darauf geachtet werden, dass das Phänomen der „Zufallsmanager:innen“ sich nicht etabliert. Hierbei geraten die Karrierewege ergebnisorientierter und leistungsstarker Mitarbeiter:innen durcheinander – nämlich dann, wenn gute Mitarbeiter:innen befördert und mit Führungsverantwortung betraut werden, bevor sie aber auf diese neue Rollenaufgabe vorbereitet wurden.