Startseite » News » Seite 35

Alle News

Wachstum im Bereich Digital – Unternehmen schaffen Arbeit

Die Digitalbranche holt wieder an Geschwindigkeit auf, was auf die positive Entwicklung der Auftragslage in den Bereichen IT- und Telekommunikation zurückzuführen ist. So ist nun auch der Bitkom-ifo-Digitalindex durch das Zwei-Jahres-Hoch deutlich gestiegen.

Datenschutz und Digitalisierung – ein gutes Team

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 trifft sich die digitale Bildungsbranche auf der LEARNTEC, Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf. Die Keynote zur Eröffnung wird Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg, halten.

Jobbörse für ukrainische Geflüchtete gestartet

Im Jobportal UAjobs.de können ukrainische Geflüchtete nach Stellen in Deutschland suchen. Die Dresdner Firma pludoni GmbH hat vor Kurzem das Portal in ukrainisch, deutsch und englisch online geschaltet.

SAP bietet Innovationen für die dringendsten Kundenanforderungen

Eine aktuelle Studie der Boston Consulting Group belegt: 80 Prozent der Unternehmen setzen auf digitale Lösungen, um ihre aktuellen geschäftlichen Herausforderungen zu adressieren – jedoch verwirklichen nur knapp 30 Prozent eine erfolgreiche digitale Transformation ihres Geschäfts.

Sage HR: Sage bringt Cloud-basierte HR-Plattform auf den Markt

Sage, ein Anbieter von Lösungen in den Bereichen Buchhaltung, Finanzen, Personal und Gehaltsabrechnung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), startet mit Sage HR eine Cloud-basierte HR-Plattform.

Urteil zur Darlegungs- und Beweislast im Überstundenvergütungsprozess

Zur Begründung einer Klage auf Vergütung geleisteter Überstunden muss der Arbeitnehmer belegen, dass er Arbeitsstunden geleistet hat, die die Normalarbeitszeit umfangmäßig übersteigen. Oder aber dass er sich auf Weisung seines Arbeitgebers hierfür bereitgehalten hat.

Hybrides Arbeiten strategisch umsetzen

Mehr als zwei Jahre hat das Fraunhofer IAO in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) fast 200 Unternehmen befragt zu dem Thema: Welche Folgen hat die Corona-Pandemie für die Arbeitswelt?

Deutsche Unternehmen: Geschäftserfolg basiert immer stärker auf Daten

Der Geschäftserfolg wird zukünftig immer stärker auf Daten basieren: Davon gehen deutsche Unternehmen fest aus, wie eine aktuelle bitkom-Umfrage zeigt. Demnach sagen 7 Prozent, dass ihr Business ausschließlich oder sehr stark von datengetriebenen Geschäftsmodellen abhängt.