Startseite » News » Seite 2

Alle News

Glückskeks

Ein Stück Glück im Unternehmen finden

Wir verbringen den Großteil unseres Lebens in der Arbeitswelt. Und wer die drei Glücksfaktoren von Professorin Hilke Brockmann, Einkommen, Sinnhaftigkeit und Beziehungen, ernst nimmt, muss die Unternehmen und die Personalverantwortlichen in die Pflicht nehmen. Was spricht dagegen, die Unternehmenskultur und die HR-Strategie unter das Motto Happiness zu stellen? Das Thema Einkommen mit all seinen Facetten ist bei den Entscheidern ständig präsent.

Teilhabechancengesetz

Wirkungsvolle Instrumente des Teilhabechancengesetzes

„Angesichts der Verfestigungstendenzen von Arbeitslosigkeit und Leistungsbezug eines nennenswerten Teils der Leistungsberechtigten der Grundsicherung für Arbeitsuchende bleiben Förderangebote wie die des Teilhabechancengesetzes auch zukünftig unverzichtbar, um dem betroffenen Personenkreis die Teilhabe am Arbeitsmarkt zu ermöglichen“, so IAB-Forscher Philipp Ramos Lobato.

Arbeitsvertrag

In letzter Minute digitale Arbeitsverträge vereinfacht

„Die Regierung korrigiert in letzter Minute einen gravierenden Fehler des bisherigen Bürokratieentlastungsgesetzes. Künftig können Dokumente bei der Einrichtung und Änderung von Arbeitsverhältnissen einfach digital erstellt und übermittelt werden."

Dienstrad

Neue Statista-Studie zur Förderung nachhaltiger Mobilitätskonzepte

Ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit ist immer häufiger ein Thema. Ganze 82 Prozent der HR-Entscheidenden schätzen ihren Einfluss auf die Work-Life-Balance ihrer Mitarbeitenden als sehr hoch ein. 85 Prozent sehen es sogar als ihre Pflicht an, zu einer guten Work-Life-Balance beizutragen.

Geschäftsreise

Womit und wohin reist der Mittelstand?

Der KMU-Reisereport 2024 basiert auf Analysen der Reisekostenabrechnungen von insgesamt 1.619 Unternehmen (bis zu 300 Mitarbeitern) aus dieser Datenbank. Der Report analysiert den Fünfjahreszeitraum von 2019 bis 2023. Insgesamt handelt es sich um Daten von über 3,9 Millionen Geschäftsreisen in 169 Länder.

Elefant im Porzellanladen

Arbeitswelt auf Crashkurs

Die Beatles waren nur vier Personen. Aber die Band und ihre Lieder eroberten die Welt. Millionen Ameisen bilden eine funktionierende Gesellschaft. Wenn der Ameisenbär tausende von Sammlerinnen frisst, springen Soldatinnen oder Brutpfleger in die Bresche und kompensieren den Verlust. Die Gemeinschaft funktioniert nach dem Prinzip der Selbstorganisation, mobilisiert bei Bedarf die Selbstheilungskräfte und sucht immer nach einer Balance.

Fahrradleasing

Das bieten Unternehmen ihren Beschäftigten

Mehr als zwei Drittel bieten Job-Tickets oder auch Job-Fahrräder an. 61 Prozent stellen die neuesten Gerätegenerationen von Computern, Smartphones oder Tablets für ihre Beschäftigten zur Verfügung, zusätzlich gestattet die Hälfte (51 Prozent) ausdrücklich die private Nutzung der Geräte. Es geht dabei nicht mehr allein um Gehalt und Arbeitszeiten, sondern um die Arbeitskultur und echte Wertschätzung.

Futuromat

So sehr werden digitale Technologien Ihren Job verändern

In Fachkraftberufen stieg der Anteil der automatisierbaren Tätigkeiten seit 2019 um 3,5 Prozentpunkte. Mit durchschnittlich 62 Prozent ist das Substituierbarkeitspotenzial hier mittlerweile am höchsten. In den Helferberufen ist es mit rund 57 Prozent in 2022 etwa gleich hoch geblieben.