Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Neue Leiterin für Geschäftsbereich Retirement bei Willis Towers Watson

Willis Towers Watson hat zum 1. Januar 2018 die Leitung des Geschäftsbereichs Retirement Deutschland und Österreich an Dr. Heinke Conrads übergeben. Sie übernimmt damit die Position von Dr. Thomas Jasper, der sich nun auf seine Rolle als Leiter Retirement Westeuropa konzentriert.

„Frau Conrads hat einen großen Anteil an der sehr guten Entwicklung und den herausragenden Ergebnissen unseres Geschäftsbereichs Retirement in Deutschland. Ich bin sicher, dass sie unseren Erfolg fortsetzen und weitere positive Impulse für den Bereich setzen wird“, sagt Dr. Reiner Schwinger, Head of Northern Europe, Germany & Austria bei Willis Towers Watson.

Mit dem Inkrafttreten des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) rückt das Thema betriebliche Altersversorgung (bAV) für Unternehmen noch stärker in den Fokus. „Um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden, benötigen Unternehmen mehr denn je eine wettbewerbsfähige bAV“, so Schwinger. „Wir stärken diesen Bereich bei Willis Towers Watson kontinuierlich, um sie dabei zu unterstützen.“

Conrads wurde am 1. Januar 2018 im Rahmen ihrer neuen Position zur Geschäftsführerin der Willis Towers Watson GmbH bestellt und Mitglied des Führungsteams in Deutschland. Dr. Thomas Jasper tritt aus der Geschäftsführung aus. Er fokussiert sich künftig stärker auf das Retirement-Geschäft von Willis Towers Watson in Westeuropa sowie weiterhin auf seine Kundenbeziehungen im deutschen Markt.

Quelle: Willis Towers Watson