Startseite » News » Vielseitige Lernangebote nicht nur für HR

Vielseitige Lernangebote nicht nur für HR : Entdecken Sie die neue Peras Lernwelt!

Egal, ob Sie Ihr Wissen erweitern oder gezielt Kompetenzen in Ihrem Unternehmen fördern möchten – entscheiden Sie sich bei der Wahl des richtigen Lernangebots zwischen Lernreisen, Live-Webinare und klassischen Präsenz-Angebote.

1 Min. Lesezeit
Lernen
Foto: ©AdobeStock/Wayhome Studio

Sponsored News

In unserer umfangreichen Lernwelt unterstützen wir Sie mit einer Vielzahl an Lernangeboten, die von der Entgeltabrechnung bis hin zur zukunftsgerichteten Arbeitswelt reichen. Egal, ob Sie Ihr Wissen erweitern oder gezielt Kompetenzen in Ihrem Unternehmen fördern möchten – bei uns finden Sie die richtigen Lernangebote. Dabei bietet die Peras Lernwelt ein effektives und benutzerfreundliches Lernerlebnis.

Die Peras Lernwelt umfasst vier Lernfelder, die Ihnen einen Überblick über unsere Lernangebote verschaffen:

  • Entgeltabrechnung & Personalservices
  • Mensch & Zusammenarbeit
  • Unternehmenskultur & Werte
  • Software & digitale Arbeitsmittel

In unserem Angebot finden Sie interessante Lernreisen – ein Format, welches Videos und kurze Texte mit Vorträgen von Experten und interaktiven Workshops kombiniert – sowie Live-Webinare und klassische Präsenz-Angebote.

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre individuelle Übersicht, in der Sie auf einen Blick alle Ihre Lernaktivitäten und Lernhistorie sehen können, sowie eine Übersicht über Ihre Termine. Bei digitalen Inhalten und Formaten können Sie Ihr Lernangebot hier abrufen und direkt starten.

Die Peras Lernwelt ist intuitiv und leicht bedienbar. Werfen Sie gern einen Blick auf unsere Lernangebote, denn das ist ohne Anmeldung und Registrierung möglich. Mit Ihrer Registrierung können Sie sich interessante Lernangebote merken und später buchen oder Sie melden sich direkt an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Peras Lernwelt!

Andere interessante News

Soft Skills

Most In-Demand Skills 2024

Während es die “Anpassungsfähigkeit” im letzten Jahr gerade mal auf Platz 21 geschafft hat, landet sie in diesem Jahr auf Platz acht. Im Vergleich zu anderen Kompetenzen machte sie den größten Sprung nach oben. Kein Wunder mit Blick darauf, wie wichtig es in Zeiten des Wandels ist, agil und beständig zu bleiben.

Lernzukunft

„KI sollte mehr den Lehrenden und den Inhalte-Anbietern nützen“

Im Moment bewegen natürlich alle Entwicklungen rund um generative KI-Innovationen („GenAI“) die Branche. Deshalb rechnen auch sehr viele Befragte damit, dass für Bildungsproduzenten und Lehrende der Einsatz von LLMs (Large Language Models) wie ChatGPT bald selbstverständlich sein wird. Ein Interview zu den Learning-Trends mit Dr. Lutz Goertz vom mmb Institut.

Weiterbildung

Der Weiterbildungsmarkt im Wandel

Online-Angebote bieten den Vorteil, Weiterbildungsinteressierte ortsunabhängig mit passgenauen Angeboten adressieren zu können. Gleichzeitig können Nachfragende ohne Berücksichtigung des Veranstaltungsorts aus mehr Angeboten auswählen, sodass sich die Anbieter auf mehr Wettbewerb einstellen müssen. So sah fast die Hälfte der Einrichtungen (46 Prozent) digitale Angebote anderer Anbieter als Konkurrenz an.