Startseite » News » Wachstum für KMU und Buchhalter dank generativer KI

Wachstum für KMU und Buchhalter dank generativer KI : Neuer Sage Copilot

Copilot wird für Buchhalter die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden revolutionieren. Durch die Automatisierung der Datenerfassung und -zusammenführung wird der Zeit- und Arbeitsaufwand für diese manuellen Aufgaben erheblich reduziert und mögliche Fehler minimiert.

3 Min. Lesezeit
KI-Assistent
Foto: ©AdobeStock/Катерина Євтехова

Branchennews

Sage, der führende Anbieter spezifischer KMU-Lösungen für Buchhaltung, Finanzen, Personalmanagement und Gehaltsabrechnung, stellt einen neuen digitalen Assistenten vor. Sage Copilot basiert auf generativer KI-Technologie. Er wird Buchhaltungs-, Finanz- und Personalverwaltungsprozesse revolutionieren und Kunden in die Lage versetzen, intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

 

Inhaber kleiner Unternehmen, CFOs, Buchhalter und Personalleiter finden in Sage Copilot ein vertrauenswürdiges Mitglied ihres Teams, das administrative und sich wiederholende Aufgaben in Echtzeit erledigt. Zudem wird es Vorschläge für Einsparungen und geschäftliche Verbesserungen unterbreiten. So gewinnen Kunden mehr Zeit und Raum, um sich auf das Wachstum ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Der KI-basierte Assistent automatisiert Arbeitsabläufe, identifiziert Fehler und liefert handlungsleitende Einsichten, abgestimmt auf das jeweilige Unternehmen und seine Buchhaltungspraxis. Sage Copilot hilft mit einfachen, natürlichsprachlichen Befehlen bei der Prognose, dem Cashflow-Management sowie dem Erstellen und Versenden von Rechnungen. Bei der Entwicklung von Sage Copilot hatten Genauigkeit und Sicherheit sowie der Input von Experten bei jedem Schritt Priorität. Der digitale Assistent bietet robuste Verschlüsselung und Zugriffskontrollen und gewährleistet die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

Steve Hare, CEO von Sage, erläutert: „Sage Copilot revolutioniert die Produktivität von kleinen und mittelständischen Unternehmen und Buchhaltern, indem es ihnen einen KI-getriebenen Motor für ihrer Abläufe bietet. Der Assistent automatisiert Aufgaben und bietet Einsichten, um Wachstum und Effizienz zu fördern. Es ist nicht nur eine KI-Funktion, sondern ein Bekenntnis zu einer Zukunft, in der sich Unternehmen auf ihre Ziele konzentrieren können, unterstützt durch KI von Sage, der sie vertrauen können.“

Für KMU auf der ganzen Welt haben ihr Cashflow und die Bezahlung ihrer Rechnungen oberste Priorität. Sage Copilot bietet Anwendern proaktive Optionen zur Verbesserung ihres Cashflows. Dazu gehören Vorschläge zur Beschleunigung von Kundenzahlungen, zur Erhöhung des Betriebskapitals und für intelligentere Finanzentscheidungen.

Einige wesentliche Funktionen von Sage Copilot:

  • Sprachverständnis: Kann Dialoge in natürlicher Sprache verstehen und führen. Passt die Antworten an die jeweilige Situation des Benutzers an, für eine maßgeschneiderte Interaktion.
  • Aufgabenverwaltung und -automatisierung: Vereinfacht die Organisation von Aufgaben mit personalisierten Listen, die Priorisierung nach Dringlichkeit und die Automatisierung von sich wiederholenden Aufgaben, was Zeit und Mühe spart.
  • Kommunikation und Zusammenarbeit: Hilft bei der Vorbereitung und dem Versand von Nachrichten im passenden Ton und mit dem richtigen Timing, um in Sekunden statt Stunden z.B. personalisierte Kundenrechnungen oder Erinnerungen an Mitarbeiter zu versenden.
  • Datenanalyse, Berichte und Einsichten: Bietet Einsichten und benutzerdefinierte Berichte zur Unterstützung der Entscheidungsfindung, einschließlich schneller Cashflow-Analysen und Empfehlungen für finanzielle Verbesserungen.
  • Integration mit anderen Anwendungen: Durch die Integration mit anderen Anwendungen und Diensten wie Microsoft Office wird ein nahtloser Arbeitsablauf für die Benutzer geschaffen. Rechnungen lassen sich per E-Mail versenden, ohne dass die Nutzer das Fenster verlassen müssen, in dem sie gerade arbeiten.
  • Personalisierte Empfehlungen: Sage Copilot lernt aus den Interaktionen und Präferenzen der Benutzer und bietet Ratschläge, um die Budgetierung und Finanzplanung zu verbessern und bessere finanzielle Ergebnisse zu erzielen.

Copilot wird für Buchhalter die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden revolutionieren. Durch die Automatisierung der Datenerfassung und -zusammenführung wird der Zeit- und Arbeitsaufwand für diese manuellen Aufgaben erheblich reduziert und mögliche Fehler minimiert.

Caroline Armstrong, Director bei Infinitas Accountants, kommentiert: „Ich habe gesehen, was Sage entwickelt hat, und es ist aufregend zu wissen, dass nicht nur KMUs in der Lage sein werden, mit Sage Copilot ihr Unternehmen voranzubringen. Die Nutzung von Sage Copilot wird meine Rolle als strategischer Partner noch weiter aufwerten und es mir und unserer Kanzlei ermöglichen, den finanziellen Erfolg unserer Kunden noch präziser und zuverlässiger zu gewährleisten.“

Verfügbarkeit

Sage Copilot wird zunächst in Großbritannien im Laufe des Geschäftsjahres 2024 als Teil der Suiten Sage for Small Business und Sage for Accountants verfügbar sein.

Produktdemo

Interessierte können hier eine Produktdemo sehen.

 

Quelle: Sage

 

Andere interessante News

Fragezeichen

Drei Fragen an…

Wir haben mit Diana Vieweg, seit dem 1. August 2023 neue Director of Human Resources bei Meininger Hotels, gesprochen - über für sie wichtige Tools und Apps in der Personalarbeit sowie die Personalarbeit in Zeiten von Post-Corona und Inflation.

Freundlichkeit

Viele vermissen den respektvollen Umgang miteinander

Am 10. April endete der Ramadan. In Indonesien nennt man den Tag darauf auch „halal bi halal“ (Zusammenkommen zum Verzeihen). Wertschätzung gegenüber den Beschäftigten zu zeigen, wäre z. B. die Einrichtung eines Notfallfonds für Mitarbeiter, die in Not geraten sind oder einen Schicksalsschlag erlitten haben.

Künstliche Intelligenz

Dafür setzen Personaler KI ein

Die Studie kommt zu dem Schluss, dass HR-Teams heute mit mehr Veränderungen, Herausforderungen und Druck konfrontiert sind als je zuvor. In dieser Situation müssen sie die Möglichkeiten neuer Technologien wie Automatisierung, Datenanalytik und KI nutzen, um bessere Erkenntnisse und mehr Zeit für strategisches Vorgehen zu gewinnen.