Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

HR im Wandel: Jede zweite Personalabteilung nutzt digitale Möglichkeiten

Egal ob Recruiting, Bewerbermanagement oder Personalentwicklung – digitale Werkzeuge können Personalentscheidern ihre Arbeit heute an vielen Stellen erleichtern. Die HR-Verantwortlichen kennen die digitalen Möglichkeiten. Das zeigt eine aktuelle StepStone-Befragung von mehr als 200 Personalentscheidern für die Studie RECRUITING LOTSE. Die Ergebnisse verdeutlichen auch, dass die Hälfte der Personalabteilungen viele Abläufe bereits digitalisiert hat. Doch die digitalen Möglichkeiten werden noch längst nicht vollumfänglich ausgeschöpft: So erheben mehr als die Hälfte der Unternehmen aktuell keinerlei Recruiting-Erfolgskennzahlen und versäumen damit viele Chancen, den Erfolg ihrer Arbeit messbar darzustellen und auszubauen.

Recruiting-Kennzahlen für mehr Effizienz 

Sechs von zehn Unternehmen erheben keine Informationen zur Bearbeitungsdauer der Bewerbungen. Doch immerhin fast jede zweite HR-Abteilung (48 Prozent) dokumentiert die Herkunft ihrer Bewerbungen, ähnlich viele (49 Prozent) messen die Anzahl der Bewerbungen sowie Herkunft der eingestellten Mitarbeiter nach Recruitingkanal (46 Prozent) – wichtige Kennzahlen, um den effizientesten Recruitingmix für das eigene Unternehmen abzuleiten. Seltener gemessen werden Time to Hire (33 Prozent) sowie Cost per Hire (30 Prozent).

Digitale Tools setzen sich durch

47 Prozent der befragten Unternehmen nutzt ein digitales Bewerbermanagementsystem. 46 Prozent gaben an, ihre Stellenanzeigen und Karriereinformationen auf der eigenen Website für die Darstellungen auf mobilen Geräten optimiert zu haben. Auch die mobile Bewerbung ist auf dem Durchmarsch: Zwar bieten 51 Prozent der Arbeitgeber ihren Bewerbern heute noch keine mobil optimierten Bewerbungsmöglichkeiten – 42 Prozent planen dies aber für die nahe Zukunft.


Über die Befragung

Im Juni 2016 hat StepStone für die Studie RECRUITING LOTSE 204 Personalentscheider in Deutschland online befragt. 31 Prozent der Befragten gehörten der oberen Managementebene an, 51 Prozent sind im mittleren Management tätig. Alle Umfrageteilnehmer sind in ihrem Unternehmen für den Bereich Recruiting verantwortlich.