Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Gutes Personalmanagement – die hohe Kunst der Motivation in Firmen

Der demographische Wandel sorgt für Ressourcenknappheit im Personalbereich, Fach- und Führungskräftemangel sind bekannte Schlagworte auf dem Arbeitsmarkt.  Wer für die Personalsituation in seinem Betrieb verantwortlich ist, solle einige Grundregeln kennen und beherrschen.

Das Team zu Wort kommen lassen

Das Team an Mitarbeitern sollte vor wichtigen Entscheidungen in den jeweiligen Prozess mit einbezogen werden. Das erhöht den Zusammenhalt, steigert das Verantwortungsbewusstsein und zeigt den Umgang mit verschiedenen Problemstellungen des Einzelnen.

Konstruktiver Umgang mit Fehlern

Als Vorgesetzter sollte man seinen Mitarbeiter ein gewisses Maß an Vertrauen entgegenbringen. Fehler passieren, in der Regel nicht mit Absicht. Es ist wichtig, die Ursache des Fehlers zu suchen und nachzufragen, warum eine Entscheidung beispielsweise falsch getroffen wurde. Nur so lernen die Mitarbeiter, sensibel zu handeln, sorgfältig zu arbeiten und ihr Verhalten zu reflektieren. Auf diese Art kann eine Kultur des Lernens im Team entstehen.

Den Mitarbeitern Wertschätzung entgegen bringen

Die Motivation der Mitarbeiter ist eine Investition, die sich auf jeden Fall. Persönliche Wertschätzung des Vorgesetzten führt zu einer inneren Motivation, auch intrinsische Motivation genannt. Wer nicht motiviert ist, läuft Gefahr, irgendwann innerlich zu kündigen, Burn Out & co können sich daraus entwickeln.

Die ebam Akademie bietet einen kompakten Kurzlehrgang Personalmanagement an, dort erfahren die Teilnehmer in 3 Tagen das grundlegende Wissen, um den Personalbereich erfolgreich zu gestalten.

Quelle: www.ebam.de
(Foto: Jacob Lund/Fotalia)

 

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland