Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Aktuelle HR-News

Lesen Sie hier aktuelle News aus der Welt der Personalarbeit.

HR Select NewsletterSie möchten nichts mehr verpassen?
Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen HR-Newsletter.

Lesen Sie hier aktuelle News aus der Welt der Personalarbeit. Sie möchten nichts mehr verpassen? Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen HR-Newsletter . mehr erfahren »
Fenster schließen

Aktuelle HR-News

Lesen Sie hier aktuelle News aus der Welt der Personalarbeit.

HR Select NewsletterSie möchten nichts mehr verpassen?
Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen HR-Newsletter.

Frauen entscheiden sich in Deutschland aktuell noch nicht oft für die IT-Branche. Nur 17 Prozent der IT-Fachkräfte sind Frauen. Aber die Situation hat sich in den letzten Jahren durchaus positiv entwickelt. SD Worx nimmt sich den Weltfrauentag zum Anlass, Entwicklung und Chancen genauer zu beleuchten.
Seit das Damokles Schwert Coronavirus über uns hängt, entdecken Firmen erneut das Modell Home-Office. Man hatte bis heute das Gefühl, Home-Office ist eher ein Spuk.
Die Redaktion der HR Performance hat Anbietern von Lösungen aus dem Ideen- und Innovationsmanagement fünf Fragen gestellt. Die wichtigsten Aussagen hat die Redaktion im Folgenden zusammengefasst.
Mitarbeiter erwarten heute eine perfekt auf sie zugeschnittene Arbeitserfahrung. Mit Lernerlebnissen verhält es sich nicht anders – auch diese müssen hochgradig personalisierbar sein. Christian Förg, General Manager EMEA beim Recruiting- und Talent-Management-Spezialisten Saba, erklärt, wie Unternehmen die besten Talente für sich gewinnen und durch die Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse langfristig an sich binden.
Interview mit Prof. Dr. Ronald Deckert, Dekan Fachbereich Technik, Studiengangsleiter und Professor für Wirtschaftsingenieurwesen, HFH · Hamburger Fern-Hochschule, über die Kommunikation von Mensch und Maschine
Damit aus Gedankenrohlingen bahnbrechende Ideen evolvieren, braucht es Vernetzung und physische Nähe. Keine noch so brillante Technologie kann die mächtige Kraft zwischenmenschlichen Zusammenwirkens ersetzen.
In Deutschland beziehen mehr als 1,6 Millionen bedürftige Menschen Essen von den Tafeln – Tendenz steigend. Die Einrichtungen benötigen daher dringend Zuwachs bei den ehrenamtlichen Helfern. Der studentische Personaldienstleister Zenjob (www.zenjob.de) bietet studentischen Aushilfen nun deshalb die Möglichkeit, die Berliner und Hamburger Tafeln bei der Lebensmittelrettung und -sortierung personell zu unterstützen. Neben der Vermittlung der Studierenden, übernimmt das Startup auch die Bezahlung und vergütet die Aushilfstätigkeit mit 11 Euro pro Stunde.
Der Erste Senat des Bundesarbeitsgerichts hat in einem Streitfall über das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei der Nutzung eines Twitter Accounts durch die Arbeitgeberseite keine Entscheidung in der Sache getroffen.
Saba Software, ein führender Anbieter von personalisierten Talent Experience-Lösungen, ernennt Nicole Wern zum Regional Vice President DACH. In ihrer neuen Position berät die studierte Volkswirtin Unternehmen dabei, eine maßgeschneiderte Talent Experience für Mitarbeiter zu schaffen. Dabei kommt ihr ihre langjährige Erfahrung in den Bereichen Recruiting und Talent Management zugute.
Die Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern der BMW Group haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchstwert im Rahmen des Ideenmanagements CRE8 erreicht. „Über 62 Mio. € an Einsparungen pro Jahr durch Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern ist der höchste Wert, den wir bislang im Rahmen des Ideenmanagements der BMW Group erzielen konnten. Über 8.000 Verbesserungsvorschläge wurden 2019 eingereicht, mehr als ein Viertel der Ideen wurde umgesetzt“, erklärt Ilka Horstmeier, Personalvorständin der BMW AG.
Über 200 Väter, Multiplikator*innen und Entscheider*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten am 31. Januar 2020 in der Hertie School in Berlin, wie in Zukunft eine partnerschaftliche Aufteilung von Familie und Beruf gelingen kann. SAP, Dräger und Sanofi wurden mit dem VÄTERNETZWERK-AWARD für ihr Engagement ausgezeichnet.
Die Gesundheit ist zurück auf Platz eins des Werte-Index, gefolgt von der Familie auf Rang zwei und dem Erfolg, der von Rang sechs auf Rang drei steigt. Damit ist der Wert Gesundheit wieder auf dem Spitzenplatz, wie bereits 2014 und 2016. Der heute von dem Trendbüro und dem Unternehmen Kantar in Hamburg veröffentlichte Werte-Index 2020 analysiert die Diskussionsbeiträge in deutschsprachigen Social-Media-Kanälen und zeigt, welche Werte aktuell in unserer Gesellschaft an Bedeutung gewinnen.
2 von 97