Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Aktuelle HR-News

Lesen Sie hier aktuelle News aus der Welt der Personalarbeit.

HR Select NewsletterSie möchten nichts mehr verpassen?
Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen HR-Newsletter.

Lesen Sie hier aktuelle News aus der Welt der Personalarbeit. Sie möchten nichts mehr verpassen? Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen HR-Newsletter . mehr erfahren »
Fenster schließen

Aktuelle HR-News

Lesen Sie hier aktuelle News aus der Welt der Personalarbeit.

HR Select NewsletterSie möchten nichts mehr verpassen?
Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen HR-Newsletter.

Anlässlich der Leitmesse Zukunft Personal Europe, dem ExpoEvent rund um die Arbeitswelt, haben der Veranstalter spring Messe Management und führende Vertreter der Unternehmen Design Offices, Detecon, Haufe, IBM und TriCAT die Gründung der „Future of Work Initiative“ bekannt gegeben. Ziel der Initiative ist es, praxisnahe Handlungsanweisungen mit einem realistischen Blick zu entwickeln und im Herbst 2020 als Manifest vorzustellen.
Am 18.09. hat das Bundeskabinett die Blockchain-Strategie der Bundesregierung beschlossen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert unter anderem das Projekt "IMPact Digital" (Federführung TH Lübeck), das die sichere Digitalisierung und Verwaltung von Zeugnissen zum Ziel hat.
Bei der Preisverleihung des HR Energy Award 2019 in Darmstadt geht der Leipziger Gaskonzern VNG als Preisträger in der Kategorie „Leadership & Kultur“ hervor. Die Fachjury prämierte den Wettbewerbsbeitrag „Auf digitaler Reise mit dem VNG Führungskompass“ als den besten seiner Kategorie.
Der HR-Softwaremarkt in der DACH-Region entwickelte sich auch 2018 sehr positiv und legte deutlich zu. Dies macht die vom Wirtschaftsinstitut Wolfgang Witte zum vierten Mal veröffentlichte Top 25 Liste für das Jahr 2018 deutlich.
58 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sind der Ansicht, dass sie auf ihrer Fahrt zum Arbeitsort einen guten ökologischen Fußabdruck hinterlassen, zeigt eine neue Studie.
Lebenslanges Lernen ist in Zeiten des permanenten Wandels und sich laufend verändernder Berufe so wichtig wie noch nie. Für die Unternehmen wird die laufende Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter deshalb zu einem relevanten Faktor für die eigene Zukunftsfähigkeit.
Coworking und Coliving Spaces auf dem Land sind schwer im Kommen. Doch wer zieht eigentlich aufs Land und was steckt genau dahinter?
Nächste Woche (17. bis 19. September) öffnet die Messe "Zukunft Personal Europe" wieder ihre Tore und das nun bereits zum 20. Mal. Was den mehr als 18.000 erwarteten Fachbesuchern aus dem HR-Bereich im Jubiläumsjahr alles geboten wird, hat uns Ralf Hocke, CEO, spring Messe Management GmbH, im Interview erzählt.
Der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) befindet sich in vielen Bereichen noch in der Anfangsphase. Das gilt auch für den Personalbereich. In einer gemeinsamen Studie möchten perbit und hr&c nun Chancen und mögliche Einsatzbereiche für eine moderne Personalarbeit identifizieren. Innovativ an der Studie ist, dass KI im Personalbereich insgesamt im Fokus steht.
Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Beschäftigten regelmäßig zu Themen wie Sicherheit oder Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zu unterweisen. Zeitmangel und ein großer Organisationsaufwand bei gleichzeitig hohen Kosten stehen der Umsetzung oft entgegen. Finden solche Schulungen aber nicht statt, kann das rechtliche Konsequenzen für das Unternehmen haben. Elektronische Trainings können hier auf einfache Art Abhilfe schaffen. Eine auf den jeweils individuellen Bedarf zugeschnittene Online-Lösung bietet „Virtual Trainer“ des Unternehmens Charamel.
Die DAX-30 werden ihrer Vorbildfunktion als Arbeitgeber in weiten Teilen gerecht: Die Unternehmen des wichtigsten deutschen Börsenindex erhalten von ihren Mitarbeitern und Bewerbern deutlich bessere Bewertungen als andere Unternehmen ihrer jeweiligen Branche.
In den Köpfen der meisten Chefs bedeuten Fehler noch immer ein furchtbares Desaster, das es unbedingt zu vermeiden gilt. Dabei bieten diese die Möglichkeit, sich zu verbessern und zu wachsen.
2 von 89