Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Sozialversicherung bei Auslandsentsendung


Sozialversicherung bei Auslandsentsendung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10111
833,00 €
  • Beginn 09:00 Uhr
  • Ende 16:30 Uhr
833,00 € inkl. MwSt
700,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Dieser Termin ist ausgebucht.
Gerne können Sie sich auf die Warteliste schreiben. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Buchen Sie alle 3 Seminare (Arbeitsrecht, Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht) zum Thema... mehr

Buchen Sie alle 3 Seminare (Arbeitsrecht, Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht) zum Thema Auslandsentsendung und nutzen den Preisvorteil von 510,- €.

 

>> Zur Kombibuchung

 

Wenn Sie 2 Seminartage buchen gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 280,- €. Der Rabatt wird bei der Bearbeitung Ihrer Anmeldung berücksichtigt.

 

Das Fortbestehen oder der Entfall der inländischen Sozialversicherung bei Auslandseinsätzen ist der Dreh- und Angelpunkt beim Auslandseinsatz von Mitarbeitern. Ähnlich wie im Steuerrecht kann es zu doppelten Abgabepflichten in der Heimat und im Ausland kommen. Wie diese vermieden werden können, welche Anträge zu stellen sind und was gegenüber dem Arbeitnehmer kommuniziert werden sollte, wird an diesem Seminartag vermittelt.

FAQ

Mitarbeiter der Personalabteilung und Entgeltabrechnung, denen Grundlagenwissen zu Auslandseinsätzen von Arbeitnehmern fehlt oder nur partiell vorhanden ist.

  • (Neues) EG-Recht
    • Anwendbarkeit
    • Voraussetzungen bei Entsendung, Ausnahmevereinbarung, Beschäftigung in mehreren Staaten
    • Umsetzung in die Praxis
  • Bilaterale Abkommen und/oder deutsches Recht
    • Mit welchen Staaten und für welche Bereiche bestehen Abkommen?
    • Gestaltungsmöglichkeiten
    • Grenze zwischen Abkommensrecht und deutschem Recht
    • Welche alternativen Versicherungen sind nötig/sinnvoll

Netto-Unterrichtsstunden: 6 h

 

Vortragsmethode: Vortrag, Praxisübungen, Teilnehmerfragen und -austausch

 

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Die Auslandsentsendung von Arbeitnehmern ist ein rechtlich hoch komplexes und zugleich risikobehaftetes Thema. Die Vermittlung der rechtlichen Grundlagen als Handwerkszeug hat daher einen extrem hohen Kosten-Nutzen-Effekt, da ein grundlegendes Verständnis die Basis zur Vermeidung von Fehlern im Vertragsmanagement, der Administration und im behördlichen Meldewesen bildet.