Startseite » Fachbeiträge » Ganzheitliche Ressourcenoptimierung für Ihr Business

Ganzheitliche Ressourcenoptimierung für Ihr Business

Seit über 35 Jahren konzipieren und entwickeln die IT-Spezialisten aus dem Hause GFOS Software, die im täglichen Geschäft dafür sorgt, HR-Prozesse nachhaltig und messbar effektiver zu gestalten.

3 Min. Lesezeit
Foto: ©iStock/nd3000

Advertorial

Wer morgen Großartiges erreichen möchte, der muss heute bereits die Grundlagen dafür schaffen, um die Produktivität, Effizienz, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit in der Zukunft sicher zu stellen! Denn in Zeiten des Wandels braucht eine erfolgreiche Wirtschaft innovative und flexible Lösungen, die bei der Verbesserung von Prozessen, dem Einsatz von Ressourcen und der gesamten Unternehmensplanung effektiv helfen.

Mit passgenauen IT-Lösungen für Workforce Management, Smart Manufacturing, Access Control und Cloud & IT-Infrastructures ist die GFOS Group Ihr idealer Ansprechpartner und Wegbereiter für New Work, Industrie 4.0 und eine ganzheitliche Ressourcenoptimierung.

Seit über 35 Jahren konzipieren und entwickeln die IT-Spezialisten aus dem Hause GFOS Software, die im täglichen Geschäft dafür sorgt, HR-Prozesse nachhaltig und messbar effektiver zu gestalten. Unsere leistungsstarke Workforce Management Software setzt Maßstäbe bei der nachhaltigen Steigerung von Produktivität und Effizienz aller HR-Prozesse – bei gleichzeitiger Optimierung des Ressourceneinsatzes.

Mit Workforce Management zur Arbeitswelt von morgen

 

Kollegen im Gespräch

Foto: ©iStock/gorodenkoff

Mit GFOS entlasten Sie Personal- und Planungsverantwortliche und ermöglichen ein ganzheitliches HR-Management. Wir bieten Ihnen eine flexible Lösung, die alle relevanten Planungskriterien berücksichtigt, dabei Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterbedürfnisse miteinander vereint und durch ihre Effizienz dabei unterstützt, Wettbewerbsvorteile zu entfalten. Ob An- und Abwesenheitserfassung, Personaleinsatzplanung, Projektzeiterfassung, Lohndatenaufbereitung oder weitere Anforderungen: Die GFOS.Workforce Management Software ist modular und weltweit branchenübergreifend im Einsatz, sodass Sie genau die Lösung bekommen, die zu Ihnen passt.

Auf Wunsch erweitern Sie die Lösung um Funktionen der Ressourcenoptimierung, Personalbedarfsermittlung, Forcasting, Manufacturing Execution Systems oder Access Control. Dabei ist das gesamte GFOS-Ökosystem wahlweise in der Cloud oder als On-Premise-Lösung verfügbar. Unsere IT-Experten bieten Ihnen von Anfang an technische und fachliche Unterstützung und begleiten Sie bei der Einführung des Systems, sodass Sie direkt durchstarten können.

Höchste Qualität für unsere Kunden

Gemeinsam mit unseren weltweit mehr als 4500 Kunden gestalten wir so die Arbeitswelt von Morgen und entwickeln unsere Produkte und Dienstleistungen stetig weiter – denn unsere Kunden verlassen sich auf uns! Darüber hinaus arbeiten wir mit ebenso innovativen Partnern, um aus einer Hand die jeweils passende Hardware anbieten zu können oder die Einbindung von künstlicher Intelligenz möglich zu machen. Denn nur eine gute und enge Zusammenarbeit sowie der Wille zur Innovation führen zu der Qualität, die unseren eigenen Ansprüchen entspricht.

GFOS repräsentiert nicht nur Produkte und Dienstleistungen, sondern auch unsere tief verwurzelten Werte. Bei allem, was wir tun, streben wir nach Exzellenz und Innovation. Unser Werteversprechen an Kunden, Mitarbeiter und Partner basiert auf Integrität, höchster Qualität und nachhaltigem Erfolg. Wir sind stolz darauf, eine Marke zu sein, die Vertrauen und Zuverlässigkeit verkörpert und stets danach strebt, Ihre Erwartungen zu übertreffen.

Ein neuer Look für die digitale Arbeitswelt

Mit unserem neuen Erscheinungsbild präsentieren wir nicht nur eine neue Marke, sondern auch eine klare Botschaft: Wir stehen für Klarheit, Innovation und Kraft. Unser neues Markenbild ist eine starke Botschaft darüber, wer wir sind und was wir bewirken wollen, heute und in Zukunft. Unser Engagement für höchste Qualität, Integrität und nachhaltigen Erfolg bleibt dabei unverändert – Werte, auf die unsere Kunden, Mitarbeiter und Partner vertrauen können.

Unsere neue Marke zeigt, wie wir die Welt der Arbeit sehen und wie wir Unternehmen dabei unterstützen, sich an die Veränderungen der dynamischen und komplexen Arbeitswelt anzupassen. Unser neuer Look, gekennzeichnet durch klare Linien und eine neue Farbpalette, spiegelt unsere Position als Vorreiter und Innovator wider. Unser kraftvolles Logo symbolisiert die Stärke und Flexibilität, die unsere Lösungen auszeichnen.

Zusammen gehen wir voller Kraft und Dynamik in eine Zukunft, in der die Digitalisierung der Schlüssel zu effizienteren und flexibleren Arbeitsumgebungen ist.

Die familiengeführte GFOS Group ist einer der Marktführer für professionelle Softwarekonzepte in den Bereichen Workforce Management, Smart Manufacturing, Access Control sowie Cloud & IT-Infrastructures. Weltweit setzen Unternehmen jeder Größe und Branche unsere IT-Lösungen erfolgreich ein – werden auch Sie Teil der GFOS Family.

Bereit für die Zukunft

Unser Markenrelaunch ist ein bedeutender Schritt in unserer Unternehmensgeschichte. Wir freuen uns auf die Reaktionen unserer Kunden, Partner und der Öffentlichkeit. Bleiben Sie auf dem Laufenden, um weitere Informationen und Einzelheiten zu unseren Veränderungen zu erhalten. Wir sind entschlossen, unsere Kunden auf diesem spannenden Weg in die Zukunft der Arbeit zu begleiten.

Quelle: GFOS

Andere interessante Fachbeiträge

Mobiles Arbeiten

Von der Zeiterfassung zum Mehrwert

Mit einer modernen Zeitwirtschaftslösung entsteht aus den Arbeitszeitdaten für Unternehmen ein betriebswirtschaftlicher Mehrwert. Im Idealfall übermittelt die Lösung geleistete Arbeitsstunden automatisch an ein Lohn- und Gehaltssystem. Doch die Arbeitszeiten lassen sich zusätzlich beispielsweise mit anderen Unternehmenskennzahlen kombinieren und analysieren. So lassen sich aus Produktivitätsanalysen oder Fehlzeiten Informationen zu Über- und Unterkapazitäten ableiten und Produktionsprozesse besser steuern.

Mann arbeitet neben Sanduhr am Laptop

Smarte Arbeitszeiterfassung als Schlüssel zum Unternehmenserfolg

Festlegungen zum Inhalt der Arbeitszeitdokumentation sind noch nicht getroffen worden. Aber: Um die Einhaltung der Höchstarbeitszeit sowie der täglichen und wöchentlichen Ruhezeiten wirksam gewährleisten zu können, muss der Arbeitgeber Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit aufzeichnen. Gibt es eine Vorschrift, wie die Arbeitszeit erfasst werden muss?

HR-Prozesse

Digitale HR-Prozesse im Blick

Durch das Siebte Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IV) und anderer Gesetze vom 12. Juni 2020 wurde die Pflicht zur elektronischen Führung von Entgeltunterlagen eingeführt. So besteht seit 1. Januar 2022 die Pflicht, dass diese Unterlagen dem Arbeitgeber elektronisch zur Verfügung gestellt werden müssen. Dies bedeutet, dass nicht nur der Arbeitgeber in der Pflicht ist, diese Unterlagen elektronisch zu führen.