Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Kompaktkurs

Online-Kompaktkurs: Die neuen EU-Standardvertragsklauseln für den Datentransfer in Drittländer


Online-Kompaktkurs: Die neuen EU-Standardvertragsklauseln für den Datentransfer in Drittländer
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10590
141,61 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 11:30 Uhr
141,61 € inkl. MwSt
119,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Online-Kompaktkurs: Die neuen EU-Standardvertragsklauseln für den Datentransfer in Drittländer... mehr

Online-Kompaktkurs: Die neuen EU-Standardvertragsklauseln für den Datentransfer in Drittländer

 

Die Europäische Kommission hat am 12. November 2020 einen Entwurf für einen Durchführungsbeschluss für Standardvertragsklauseln hinsichtlich der Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger in Drittländern veröffentlicht. Das neue Vertragsset soll die bisherigen Standardvertragsklauseln aus den Jahren 2001 (Controller-to-Controller) und 2010 (Controller-to-Processor) ersetzen. Es werden weitereichende neue Pflichten für die Vertragsparteien formuliert, die aus einer Anlehnung an die DS-GVO sowie dem Urteil des EuGH zu Schrems II resultieren. Datenexporte sowie Datenimporteure sind mehr denn je in der Pflicht, sich mit der Rechtslage im Drittland und der Vereinbarkeit mit den Vertragsklauseln auseinander zu setzen. Ein Bestandsschutz für Altverträge ist nicht vorgesehen, so dass nach Verabschiedung der Kommissionsentscheidung unmittelbarer Handlungsbedarf besteht.

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.
 

 Foto: © adiruch na chiangmai\ stock.adobe.com

Autoren / Referenten Liste mehr
Einordnung der neuen EU-Standardvertragsklauseln in die Drittlandsgarantien nach Kapitel V... mehr
  • Einordnung der neuen EU-Standardvertragsklauseln in die Drittlandsgarantien nach Kapitel V DS-GVO
  • Vermittlung des neuen modularen Aufbaus und der neuen vertraglichen Pflichten
  • Nach Schrems II: Aktuelle Handlungsoptionen mit den neuen Standardvertragsklauseln
FAQ
Einordnung der neuen EU-Standardvertragsklauseln in die Drittlandsgarantien nach Kapitel V... mehr
  • Datenschutzbeauftragte und –koordinatoren
  • Fach- und Führungskräfte der Rechtsabteilung
  • Geschäftsführung
Einordnung der neuen EU-Standardvertragsklauseln in die Drittlandsgarantien nach Kapitel V... mehr

Inhalte des Online - Kompaktkurses:

 

  • Anwendungsbereich der neuen Standardvertragsklauseln
  • Module 1-3: Controller-to-Controller, Controller-to-Processor, Processor-to-Processor
  • Due-Diligence-Pflichten der Vertragsparteien
  • Information- und Prüfpflichten bei behördlichen Anfragen
  • Einsatz von Unterauftragsverarbeitern
  • Einbeziehung des Datenimporteurs bei den Rechten Betroffener
  • Haftung der Vertragsparteien und Schadenersatz
  • Kontrolle durch Aufsichtsbehörden
  • Nichteinhaltung der Klauseln und Kündigungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche vertragliche oder technisch-organisatorische Garantien zu den Standardvertragsklauseln 


Referent: Steffen Weiß, Rechtsanwalt, Mitglied der Geschäftsführung für internationale Angelegenheiten, Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.(GDD), Bonn

Einordnung der neuen EU-Standardvertragsklauseln in die Drittlandsgarantien nach Kapitel V... mehr

Der Online-Kompaktkurs gibt umfassend Einblick in den Entwurf für neue EU-Standardvertragsklauseln der Kommission und versetzt die Teilnehmer in die Lage, die bestehenden Risiken bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer auf Basis alter und neuer Standardvertragsklauseln einzuordnen und gegebenenfalls zu reduzieren.

Online-Schulung Datenschutz International

Steffen Weiß

11.03.2021 | online 01.09.2021 | Köln
589,05 €
Datenschutz-Software Data Agenda Datenschutz Manager
714,00 €
Online-Schulung Strafverfolgung, Whistleblowing, Internal Investigations - Datenschutz und Strafrecht

Dr. Mark Ennulat, LL.M., Per Stöcker

25.03.2021 | online 16.06.2021 | Düsseldorf 27.10.2021 | Köln
696,15 €
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

09.03.2021 | Berlin 13.04.2021 | online
833,00 €
Seminar Datenschutz-Folgenabschätzung

Bernhard Schlett

06.05.2021 | Frankfurt/M. 17.06.2021 | online 20.10.2021 | Köln
833,00 €
Online-Schulung Beschäftigtendatenverarbeitung nach DS-GVO und BDSG

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein

15.04.2021 | online 18.05.2021 | Düsseldorf 09.11.2021 | Köln
696,15 €
Seminar Datenschutzrecht kompakt

RA Andreas Jaspers

13.-14.04.2021 | Köln 11.-12.05.2021 | online
1.511,30 €
Seminar Datenschutz Aktuell

RA Levent Ferik, RA Andreas Jaspers

20.04.2021 | Köln 01.06.2021 | online
940,10 €
Online-Schulung Risikobereich Entsendungen

Dr. Michaela Felisiak

25.03.2021 | online 16.11.2021 | München
702,10 €
Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Seminar IT-Sicherheitsmanagement aus Sicht der DS-GVO

Dr. Niels Lepperhoff , RA Dr. Jens Eckhardt

22.04.2021 | Köln 10.11.2021 | Frankfurt/M.
940,10 €
Zuletzt angesehen