Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Aus der Praxis: SAP Business One sorgt für Struktur und Flexibilität im Mittelstand

Bei der Genossenschaft der Werkstätten gdw süd kümmern sich rund 31.500 Mitarbeitende an rund 290 Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Rheinland-Pfalz und im Saarland um die langfristige und zukunftsorientierte Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung. Der Wunsch nach Effizienz und dem intelligenten sowie nachhaltigen Umgang mit Ressourcen bewogen das Sozialunternehmen, sich für das ERP-System SAP Business One Cloud und den Implementierungspartner conesprit GmbH zu entscheiden.

Inklusion ist aktuell in aller Munde. Doch es gibt Sozialunternehmen, die Inklusion seit Jahrzehnten praktizieren. Dazu gehört die gdw süd. Die „Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen“ hat sich für die Einführung von SAP Business One entschieden. Das für KMU entwickelte Enterprise Ressource Planning (ERP) System überzeugt durch seinen modularen, intuitiven Aufbau, seine hohe Transparenz, Flexibilität, Multifunktionalität, Übersichtlichkeit und einfache Umsetzung. „Effizienz und ein intelligenter Umgang mit Ressourcen sind für Sozialunternehmen wie die gdw süd entscheidend“, so Werner Block, geschäftsführender Vorstand der gdw süd.

Die Kunden der gdw süd stammen aus Industrie, Handel und Gewerbe. Die Breite der Wertschöpfungsketten variiert von der Montagearbeit über Garten- und Landschaftspflege bis hin zum Büroservice. Wer sich in so unterschiedlichen und kompetitiven Märkten behaupten können will, muss mit Leistung überzeugen. Daher setzt die gdw süd nun voll auf SAP Business One Cloud. Die Lösung wurde bei der gdw süd vom SAP-Partner conesprit GmbH einfach, schnell und reibungslos eingeführt.

Effizienzsteigerung, zunehmende Automatisierung und Digitalisierung

Das für KMU und Start-ups konzipierte ERP-System „SAP Business One“ gehört bei dem Sozialunternehmen seit neuestem zu seinen Effizienzsteigerungsmaßnahmen. Denn die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung bereiten der gdw süd keine Sorgen, ganz im Gegenteil – Werner Block, geschäftsführender Vorstand, sieht darin Chancen für Menschen mit Behinderung. SAP Business One hilft im ersten Schritt kleinen und mittelständischen Unternehmen, den Überblick zu wahren und dem Geschäft sowohl Flexibilität als auch die nötige Struktur zu geben. Auf dieser soliden Grundlage kann das Unternehmen dann nach Belieben wachsen. Das System zwängt nicht in ein festes Schema, sondern entwickelt sich flexibel mit – etwas, dass die gdw süd besonders zu schätzen weiß.

Quelle: conesprit GmbH

 

 

Teaserfoto: © AdobeStock/ShpilbergStudios

 

Passende Artikel
Online-Schulung Personalbüro Online

Prof. Dr. Wilhelm Mülder

19.08.2021 | online
696,15 €
Seminar HR-Prozesse analysieren und optimieren

Prof. Dr. Wilhelm Mülder

04.11.2021 | Frankfurt/M. 18.05.2022 | Köln 31.05.2022 | online
940,10 €