Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Drei Fragen an...

… Christoph Joos, seit dem 1. Januar 2020 Mitglied der Geschäftsleitung von INFOMOTION und verantwortlich für die Bereiche Human Resources, Talent Acquisition und Marketing.

HRP: Welche Veränderungen streben Sie bei INFOMOTION an, speziell im HR-Bereich?

Christoph Joos: Es gilt, die gesamte Organisation und jedes Individuum für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen (Disruption, Digitalisierung, Virtualisierung und New Work) zu befähigen und somit die bisherige beeindruckende Erfolgs- und Wachstumsstory von INFOMOTION fortzusetzen zu können. Und das natürlich bei unserer unveränderten HR-Kernaufgabe: Menschen für INFOMOTION zu gewinnen, (immer wieder)
zu begeistern und zu binden.

HRP: Welche Tools, Apps oder Produkte sind für Sie in der Personalarbeit wichtig?

Joos: Ich bin hier ein absoluter Fan von innovativen Kommunikations-, Kollaberations-, Analytics- und funktionalen Tools und Lösungen. Gern auch mal „Trial-and-Error“ – aber immer mit maximalem Anspruch an die User Experience. Und werde aber auch regelmäßig von unserer IT-Architekten und Sicherheitsexperten gebremst. Aber es gilt: Um den Fokus auf die richtigen und wichtigen Aufgaben richten zu richten, aber auch um diese einfach gut und differenzierend zu tun, müssen wir Tools, Apps und Lösungen maximal für uns nutzen.

HRP: Wie sieht für Sie die Personalarbeit zukünftig aus?

Joos: „Personal“ ist in diesem Zusammenhang schon viel zu einschränkend. Letztendlich geht es immer um Menschen, mit denen wir kommunizieren und in irgendeiner Form zusammenarbeiten. Dies muss maximal flexibel und dynamisch gestaltet werden – und immer mit dem großen Ziel, all diese Menschen für INFOMOTION zu gewinnen, zu begeistern und zu binden. Und hier muss HR eine stark proaktive, treibende und gestaltende
Rolle spielen.

HRP: Herr Joos, vielen Dank für das Gespräch.

(erschienen in der HR Performance 3/2020)

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland