Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Drei Fragen an...

…Dr. Ralf Hunecke, seit Kurzem COO bei der The Nunatak Group

HRP: Welche Veränderungen streben Sie bei The Nunatak Group an, speziell im HR-Bereich?

Ralf Hunecke: Wir gehen beim Sourcing neuer, genau wie bei der Perspektiv-Entwicklung bestehender Mitarbeiter neue Wege. Das Etablieren von Talentmanagement als tägliches Doing all unserer Career Advisor ist da ein wichtiger Hebel. Als Basis dafür werden wir eine gemeinsam entwickelte Leadership Culture schaffen. Für den Bereich Learning & Conferences starten wir gerade ein Booster-Programm, das den Mitarbeitern die eigenverantwortliche und individuelle Wahl von Trainings und Konferenzen ermöglicht.

HRP: Welche Tools, Apps oder Produkte sind für Sie in der Personalarbeit wichtig?

Hunecke: Als Strategieberatung im Bereich Digitalisierung sind wir per se auch im Bereich HR immer wieder neugierig, innovative Tools für uns auszuprobieren. Aktuell sind wir hier mit Personio gut unterwegs und wollen die Nutzung über die zahlreichen angebotenen Features dort gerne noch ausweiten.

HRP: Wie sieht für Sie die Personalarbeit zukünftig aus?

Hunecke: Gelungene Personalarbeit orientiert sich klar am tatsächlichen Bedarf des Business. Zukünftig müssen Personaler verstärkt prognostizieren können, welche Talente, mit welchen Skillprofilen und diversen Arbeits-/Führungs-/Entwicklungsbedürfnissen sie für die Company gewinnen sollten. Nahezu alle eher administrativen HR-Prozesse können auch extern und bzw. oder mithilfe innovativer Tools erledigt werden. Deshalb wird die individuelle Personal-/Perspektiven-/Karriereentwicklung als Grundbeitrag der Personalarbeit für den Erfolg von Organisationen und Unternehmen immer wichtiger.

HRP: Herr Hunecke, vielen Dank für das Gespräch.

(erschienen in HR Performance 2/2020)

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland