Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Drei Fragen an...

… Martina Widmer, seit Februar 2019 VP Corporate HR bei Schaltbau Holding.

HRP: Welche Veränderungen streben Sie bei der Schaltbau Holding an, speziell im HR-Bereich?

Martina Widmer: Wir haben drei große Themen, zunächst haben wir eine HR-Strategie für den Gesamtkonzern festgelegt und schauen nun, dass die einzelnen Standorte auf dieser Basis ihre lokale HR-Strategie entwickeln. Dabei ist die konzernweite Personalentwicklung ein zentraler Baustein. Wir wollen größere Netzwerke schaffen, um Synergien und Trends besser nutzen zu können. Wir starten im Juni mit dem einjährigen Trainings- und Coaching-Programm „Schalt um“ für Führungskräfte, die neu in Ihrer Rolle sind. Insgesamt ist unser Ziel, mit der Führungsmannschaft Veränderungen anzugehen und mit den Mitarbeitern Resultate zu erzielen. Sprich: Wir setzen auf Führung und Leistung.

HRP: Welche Tools, Apps oder Produkte sind für Sie in der Personalarbeit wichtig?

Widmer: Für mich ist Kommunikation im HR-Bereich der wichtigste Faktor. Da nutzen wir alle möglichen Tools, die sich anbieten
– von Skype bis zum persönlichen Treffen.

HRP: Wie sieht für Sie die Personalarbeit zukünftig aus?

Widmer: Da beziehe ich mich gerne auf unsere HR-Strategie: „The right person in the right place and an atmosphere based on a high performance culture.“

HRP: Frau Widmer, vielen Dank für das Gespräch.

 

Noch mehr "Drei Fragen an..." gibt es hier.

Quelle: HR Performance 3/2019

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland