Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Sodexo holt schlagkräftige Unterstützung für Corporate Services-Segment

Mit Frank Bußmann und Peter Theissen hat Sodexo das Corporate Services-Segment in Deutschland wirkungsvoll verstärkt und sich für zukünftige Herausforderungen gewappnet. Beide Personalien bringen weitreichende Expertise insbesondere in der Betriebsgastronomie mit, um das Segment auf die nächste Stufe zu heben und Kunden mit Hilfe der Digitalisierung modernste Lösungen anzubieten.

„Ich freue mich sehr, dass wir sowohl für die Operative als auch für die Managementebene zwei weitere ausgewiesene Branchenexperten an Bord holen konnten. Wir haben derzeit im Rahmen unserer Strategie eine enorme Fülle an Neuheiten und innovativen Konzepten, allen voran im Catering-Bereich. Und für die Umsetzung haben wir nun die optimale Besetzung. Ich bin mir sicher, mit Bußmann und Theissen werden wir unseren hohen Ambitionen gerecht – denn wir wollen unsere Services nicht nur weiterentwickeln, sondern zum Game Changer in der Branche werden.“ Andreas Kowalski, CEO Corporate Services Germany.

Bußmann kann auf über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen zurückblicken, zuletzt als Regional Director Business Development bei der Aramark GmbH. Bei Sodexo ist er nun für den gesamten Vertrieb in Deutschland des Corporate Services-Segments verantwortlich.

„Bei Sodexo habe ich die Möglichkeit, meine Stärken voll auszuspielen und die komplette Klaviatur des Vertriebs anzuwenden – von der eher emotional behafteten Gastronomie bis hin zum sehr technischen Facility Management. Insbesondere das Catering hat in Deutschland bis zuletzt einen großen Bogen um die Digitalisierung gemacht und muss nun aufholen. Ich bin zu Sodexo gekommen, weil hier eine innovative Kultur gelebt wird und ich alle Voraussetzungen vorfinde, um Teil einer zukunftsgerichteten Entwicklung zu sein. Wir haben die Chance, den kompletten Sektor umzukrempeln“, kommentiert Bußmann.

Auch Theissen verfügt über reichhaltige Führungserfahrung. In den letzten 15 Jahren hatte er verschiedene leitende Positionen bei der Compass Group und diverser Tochterunternehmen inne. Bei Sodexo ist er für die Betreuung und Entwicklung der National Accounts zuständig. Dabei bringt der leidenschaftliche Netzwerker unter anderem seine exzellenten Fähigkeiten im Produktmanagement und der Prozessoptimierung sowie seine hervorragenden Kenntnisse im Feld von Gastronomie und Catering ein.

„Sodexo hat als führender Multiservice-Anbieter und Workplace-Spezialist das Potential, die Zukunft der Branche maßgeblich mitzugestalten. Gerade in der Gemeinschaftsverpflegung müssen viele Geschmäcker und Bedürfnisse an einem Ort bedient werden und digitale Technologien machen eine solche Individualisierung möglich. Mit all dem bereits existierenden Know-how, den gebündelten Kompetenzen und dem einzigartigen internationalen Netzwerk bei Sodexo freue ich mich darauf, sowohl unsere Kundenbasis zu erweitern als auch unsere Bestandskunden in die Zukunft zu führen“, erklärt Theissen.

Quelle: Sodexo
Foto: goldnetz/Fotolia

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland