Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Pressemitteilung des EuGH zur Messung von Arbeitszeit

Der EuGH verpflichtet die Arbeitgeber der Mitgliedstaaten, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. Die konkreten Modalitäten obliegen den Mitgliedstaaten. Der Gerichtshof stellt fest, dass ohne ein System die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden und ihre zeitliche Verteilung nicht ermittelt werden kann. Diese Entscheidung bringt frischen Wind in die Welt der Zeitwirtschaft. In der HR Performance 4/2019, die im August erscheint, werden Lösungen vorgestellt.

Die vollständige Pressemitteilung des EuGH mit dem Titel "Die Mitgliedstaaten müssen die Arbeitgeber verpflichten, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann" finden Sie hier:
https://hrperformance-online.de/media/pdf/bc/a1/08/EuGH.pdf 

Quelle: Gerichtshof der Europäischen Union

(Foto: wetzkaz/Fotolia)

Passende Artikel
Zeitschrift HR Performance
149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland