Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Das Zeitproblem lösen

Im Interview mit der HR Performance spricht Patrick Brigger, Gründer und COO von getAbstract, über das Aneignen von Wissen, wieso Bücher als Informationskanal immer noch wichtig sind und wie Abstracts Orientierung im Informations-Dschungel bieten.

 

HRP: Unsere Welt ist ständig im Wandel. Wie hilft getAbstract dabei, auf dem neuesten Stand zu bleiben?

getAbstract: Zeit ist heute unser wertvollstes Gut. Gleichzeitig wächst der Berg an Wissen, das wir uns aneignen sollen, um uns beruflich weiterzuentwickeln oder die Welt zu verstehen. Unsere Abstracts geben hier eine Möglichkeit der Orientierung. Wir finden und bewerten relevantes Wissen in Form von Büchern, Economic Reports, Artikeln oder Video-Talks und fassen es zusammen. Unsere Leser können so mit geringem Zeitaufwand effizient Wissen erfassen und informierte Entscheidungen treffen.

 

HRP: Wieso brauchen wir überhaupt noch den „Informationskanal“ Bücher, wenn wir bereits im Netz unter Informations-Überfluss leiden?

getAbstract: Ich bin von der Qualität der Informationen in Büchern überzeugt. Während wir bei Informationen aus dem Netz irgendwie versuchen müssen aus der Masse an Blogbeiträgen, Artikeln und Videos guten Content herauszufiltern, wird dieser Schritt bei Büchern im Entstehungsprozess durch Verlage und Lektoren bereits übernommen. Deshalb sind Bücher oft relevanter als Informationen aus dem Netz.

Bücher sind zudem ein großartiges Medium, mit dem wir uns ein Bild etwa aus der Vergangenheit machen können. Das ermöglicht es uns, heute bessere Entscheidungen zu treffen. Wir können lesen, was andere schon in ähnlichen Situationen erlebt haben und das hilft uns, selbst den eigenen Alltag zu gestalten und uns positiv zu entwickeln.

 

HRP: Welche Themen sind bei Ihnen zu finden? Gibt es einen Fokus?

getAbstract: In unserer Bibliothek finden sich vordergründig Titel, die für Menschen im Arbeitsumfeld interessant sind. In sogenannten Channels können sich Leser über verschiedene Themen informieren. Sie finden beispielsweise Channels zum Thema „Blockchain“, „Innovation“, „Führung“ oder „Disruptive Theologien“ – klassische Business-Themen eben. In unserer Leistungsgesellschaft sind auch Bücher zum Thema „Stressmanagement“, „Gesundheit & Fitness“ aber auch „Achtsamkeit“ relevant. Wir erweitern unsere Bibliothek dahingehend laufend – auch mit Unterstützung der Nutzer, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, eine Wunschliste zu führen. Diese Vorschläge sichtet unsere Redaktion und entscheidet, ob diese in unsere Bibliothek passen.

 

HRP: Welche Themen interessieren Ihre Nutzer am meisten?

getAbstract: Das variiert jeweils in den unterschiedlichen Nutzergruppen. Grundsätzlich lässt sich aber übergreifend feststellen, dass die Themen „Persönliche Weiterentwicklung“ und „Karriere“ besonders gefragt sind. Es folgen Führungsthemen wie Recruiting oder Teamentwicklung.

 

HRP: Wieso macht es für Unternehmen Sinn, Mitarbeitern Ihre Leistung anzubieten?

getAbstract: Sich weiterzubilden fällt leichter, wenn es aus einer intrinsischen Motivation heraus geschieht. Das Interesse beim Mitarbeiter ist da: In seinem Alltag begegnen ihm genügend Bücher zu spannenden Businessthemen, über die er gerne mehr wissen möchte. Doch viele geben an, aus Zeitmangel zu wenig zu lesen. Ein Angebot der Unternehmen könnten hier Abstracts sein, die einerseits das Zeitproblem lösen und anderseits eine effiziente Investition in die Weiterbildung der Mitarbeiter sind. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

 

HRP: Welches Feedback bekommen Sie aus der Führungsetage, von Mitarbeitern und auch von Privatpersonen?

getAbstract: Das Feedback zu unserer Vision, Wissen einfach zugänglich zu machen und so bessere Entscheidungen zu treffen, stößt auf positive Resonanz. In der Führungsetage werden unsere Zusammenfassungen genutzt, um sich zügig in aktuelle Themen und technologische Entwicklungen einzulesen und thematisch auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Mitarbeiter nutzen getAbstract, um neue Impulse für ihre tägliche Arbeit zu finden oder durch Wissen fit für die nächste Karrierestufe zu sein. Aber auch Privatkunden schätzen die Bibliothek, um ihren nächsten Karriereschritt vorzubereiten oder den eigenen Horizont zu erweitern. Sehr beliebt ist hier auch die Klassiker-Bibliothek, mit der man beispielsweise den nächsten Theaterbesuch vorbereiten kann.

 

HRP: Haben Sie Pläne für die Zukunft, Ihr Angebot noch auszubauen?

getAbstract: Wir erweitern stetig unsere Bibliothek. Darüber hinaus arbeiten wir an technischen Entwicklungen und fügen neue Funktionen wie beispielsweise Channels für einzelne Interessensgebiete hinzu. Da wir nächstes Jahr unser 20-jähriges Bestehen feiern, dürfen die Nutzer gespannt sein, wohin die Reise geht.

 

HRP: Vielen Dank für das Gespräch.

 

Sie möchten gerne persönlich mit Patrick Brigger sprechen? Auf der diesjährigen LEARNTEC , die vom 29. bis 31. Januar in Karlsruhe stattfindet, wird er mit seinem Team am Stand von getAbstract in Halle 1, Stand C44, vor Ort sein und freut sich auf ein Gespräch über die Möglichkeiten des digitalen Lernens mit Ihnen!